Startseite
    eines abends
    parfumtests
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/rachmani

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

An alle Freunde des Riechorgans: 

Ich habe einige sehr günstige Eau de toilette neu getestet:

La Rive Blue Band:  riecht am Anfang sehr gut, frisch, weckt so ein bißchen Meeres-Assoziationen. Nach 2 Tagen roch es immer noch relativ gut.
Der Geruch erinnerte mich so ganz leicht - aber wirklich nur ganz leicht - an Davidoff Cool Water, wegen seiner Frische.

La Rive Gorge: riecht am Anfang nicht so gut wie Blue Band, aber nach 2 Tagen dann fast besser als Blue Band. Es ist würziger und irgendwie wärmer als das eher kühl-frische Blue Band.

Beide fand ich relativ gut.

VOY black: roch ziemlich gut.

La Rive Red Line: ähnlich wie die anderen La Rive's. Diesen Eindruck hab ich sowieso vor allem bei den billigen Parfums: sie riechen alle irgendwie ziemlich ähnlich. Wird wohl daran liegen dass sie alle die gleichen billigen Grundstoffe zur Herstellung verwenden.

Ebenfalls relativ gut: La Rive Scotish 1801. 

Nicht mein Geschmack: Tabac Original. Ist mir viel zu herb. 

Zum Abschluss noch ein Kurzeindruck von einem teuren Parfum: Chanel No. 5 (ausnahmsweise mal ein Frauen-Parfum): roch ganz extrem stark nach einer künstlichen Blume. Der Duft hat mich regelrecht betäubt, umgehauen. Zumindest der Anfangsgeruch ist nicht mein Ding. Wie es nach 2-3 Tagen riecht weiß ich leider nicht. 

10.11.07 21:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung